Tagestour nach Helgoland

Ort: Helgoland

Ortsverband Bremerhaven bietet wieder die beliebte Tagestour nach Helgoland an.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wieder einmal veranstalten wir unser Sommerfest im Rah- men einer erlebnisreichen Tageskreuzfahrt zur Hochseeinsel Helgoland und laden hierzu alle Mitglieder der Einzelgewerk- schaften des Bremerhavener dbb-Ortsverbandes, sowie unsere Bremer Gäste, herzlichst ein!

Leistungen:

Wir fahren mit dem umweltfreundlichen MS Helgoland von Cuxhaven aus und legen direkt im Südhafen an. Für die Überfahrt haben wir das Bordrestaurant „Kugelbake“ für uns reserviert und für alle Teilnehmer das große „Hafen- Frühstück“ bestellt, das im Teilnehmerpreis inbegriffen ist.

Auch in diesem Jahr haben wir einen erholsamen, knapp 6-stündigen Aufenthalt auf dem Roten Felsen.
Von Bremerhaven aus bieten wir einen Chuttle-Bus für max. 50 Personen an.
Direktfahrer können auf dem Parkplatz (Für das Navigationssystem: Am Fährhafen 4, 27472 Cuxhaven) direkt vor dem Anlieger für 5,00 € parken.

Busabfahrt: Bremerhaven, Stadthalle
Zeit: 8. August 2020, 08:00 Uhr
Abfahrt Cuxhaven: 09:30 Uhr / Ankunft Helgoland: 11:45 Uhr
Abfahrt Helgoland/Südhafen: 7:30 Uhr / Ankunft Cuxhaven: 19:45 Uhr
Busabfahrt Cuxhaven: 20:00 Uhr / Ankunft Bremerhaven: ca. 20:30 Uhr
Selbstfahrer: Treffen und Fahrkartenausgabe am Anleger, direkt vor dem Schiff um 09:00 Uhr
Kosten:

Die Teilnahmegebühr (Fahrpreis und Frühstück) beträgt 25,00 € pro Person (Kinder von 4 – 14 Jahre: 20,00 €) und ist bis zum 26.07.2020 auf das Konto:

dbb Ortsverband Bremerhaven
BBBank eG
IBAN: DE83 6609 0800 0003 1634 66
Stichwort: dbb-Sommerfest 2020

zu überweisen.

Wichtige Unterstützung für unsere Organisation!:
Sollten unsere 120 Reservierungsplätze überschritten werden, können wir den tatsächlichen Bedarf noch bis zum 29.07.2019 anpassen.
Bitte teilt uns daher eure Teilnahme möglichst parallel zur Überweisung spätestens bis zum 26.07.2020 unter der eMail-Adresse:
oder telefonisch unter 0471/84137 mit.
Wichtig: Wir brauchen für die Personentransporterfassungsliste der Reederei den Namen, Vornamen und das Alter der angemeldeten Personen!

Ich freue mich auf die erlebnisreiche Tagesreise mit euch und verbleibe im Namen des Vorstandes mit kollegialen Güßen
Ralf Manning

Zurück

Informationen

Der Erkenntnisgewinn schafft Hoffnung: Schulen sind sehr wohl Infektionsherde – und werden es noch lange bleiben. Eine Tatsache, der sich jetzt auch die Kultusminister*innen bei der jüngsten KMK-Konferenz gestellt haben.
Joachim Maiß, BvLB Bundesvorsitzender fordert - nach den heutigen Entscheidungen der Regierungschef*innen der Länder und der Bundeskanzlerin - einen ,Mutanfall‘ der Politik auf allen Ebenen und betont: „Das Virus wird uns noch lange begleiten. Daher ist es notwendig, die differenzierten Modelle, die der Hybridunterricht bietet, nicht als Ausnahme abzunicken.“

Kontakt

Wir freuen uns jederzeit auf Ihre Fragen und Anregungen zu unserer Arbeit. Sie können uns zu folgenden Zeiten telefonisch erreichen:

Montag bis Freitag: 15 bis 19 Uhr
0421 - 498 64 31

Per E-Mail sind wir noch einfacher und jeder Zeit zu erreichen.